Home: Sinai
Reisen und Preise
Meditationen
Wir über uns
Feedback
Kooperationen
Individualreisen
Kontakt und Links

 

Dr. Hans-Jürgen Geisler


Dipl. Päd. (Erwachsenenbildung)

Paar- und Familientherapie

Coaching, Supervision und Personalentwicklung

Aufstellungsarbeit und Atemkurse

Angebote zu "Ein Kurs in Wundern" in Deutschland,
Ägypten
und Jordanien

Reisen in die Wüste: Stille, Heilung, Erfahrung, …

 


 

                                                                                                                            

 

 

Hans-Jürgen Geisler im Sinai

                                                                                                                           

 

Maria Geisler im Sinai

  

 

 
 

Maria Geisler


Lehrerin für körper- und geistigbehinderte Kinder

Primärkurs- und Atemausbildung

langjährige Meditationspraxis

seit 1994 Leben mit  "Ein Kurs in Wundern"

Entwicklung von Reisen in die Stille mit geführten Meditationen
zum inneren Frieden

                                                                                                                                      



 

                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Unser erster Aufenthalt im Sinai war im Jahr 2000. Wir verbrachten die Silvesternacht unter dem funkelnden, stillen Sternenhimmel in der Wüste und das hat uns so tief berührt, dass wir  entgegen unserer Gewohnheit, immer wieder neue Urlaubsziele zu bereisen, uns schon drei Monate später wieder im Sinai befanden.

Das Erleben der Klarheit der Wüste hat das tiefe Wissen in uns freigesetzt, zu jeder Zeit und in jedem Augenblick eins mit der Großartigkeit der Schöpfung zu sein.

Dieses Wissen, das sich durch das Lauschen in der Stille offenbart, führte zu dem Wunsch, unser Erleben und unsere Freude zu teilen und deshalb die Wüste als Raum für völlig neue und zugleich uralte Erfahrungen anzubieten. Die Idee "In die Stille gehen und den Frieden finden" als Meditationsreise anzubieten war geboren.


So bereisen wir seit 2001 den Sinai mit Gruppen, folgen unserem Wunsch nach Stille und öffnen uns für das Erleben von Vertrauen, Fülle und Führung.

Seit 2007 haben wir ein Haus am Rande der Beduinensiedlung in Nuweiba -Tarabin gemietet, mit Blick aufs Meer und in großer Stille. Das ermöglicht es uns, eine lange Zeit ohne Unterbrechung an diesem wundervollen Ort, in guter Nachbarschaft und freundschaftlichem Miteinander mit den Beduinen und in staunendem Einverständnis mit ALLEM, WAS ist, zu verbringen.

Da wir mehr als die Hälfte des Jahres im Sinai sind, können wir unsere Meditationsreisen für Gruppen auch mit kleiner Teilnehmerzahl anbieten und sie in die Stille und Weite der Wüste begleiten. Als Weggefährten und Reiseveranstalter ist es für uns selbstverständlich, dass unser Aufenthalt und das Programm in der Wüste von Achtsamkeit und Nachhaltigkeit geprägt sind.     

                                                                                                                                                                                        

 

Maria und Hans-Jürgen Geisler im Sinai

 

    Wir sind seit mehr als 30 Jahren verheiratet
    und haben gemeinsam zwei erwachsene Söhne. 

     Seit 2012 sind wir Großeltern.

 

Meditationsreisen in die Wüste
geisler@wuestenmeditation.de